Lohnabfüllung Getränke - wir bringen Ihre Getränkeidee in die Flasche

Sie haben eine Getränke-Idee im Kopf, die Sie einfach nicht in Ruhe lässt und fragen sich, warum Sie dieses Getränk noch nie in einem Ladenregal gesehen haben?

Dann sind Sie bei uns richtig.
Als Lohnabfüller für Getränke unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how. Von der Erstberatung über die Produktentwicklung bis hin zur Etikettierung steht das Schlenkerhof-Team beratend und partnerschaftlich an Ihrer Seite. 

Ablaufplan für eine Getränke-Lohnabfüllung

Schritt 1: Kostenlose Erstberatung

Ihre Idee und unser Know-how – ein guter Mix. 
Im kostenlosen Ersttermin lernen wir uns kennen: Sie stellen Ihre Idee vor, wir geben erste Einblicke in die Branche und die Produktion und klären Ihre offenen Fragen.

Ersttermin vereinbaren

Schritt 2: Produktentwicklung

Ist der Ersttermin positiv verlaufen, die Rahmenbedingungen geklärt und sowohl Sie als auch wir sind überzeugt von Ihrer Idee, geht es an das Herzstück - das Produkt. 
Fruchtsaft, Schorle, Limo oder Cider - konventionell oder in Bio-Qualität – bei uns ist Vieles möglich!
Ihr Getränk kann durch eine Lohnabfüllung schon ab einer Mindestmenge von 2.000 Liter bei uns realisiert werden.

Schritt 3:  Leergutbeschaffung

Als nächstes geht es darum, das Leergut für die Getränke- Abfüllung zu beschaffen. Dieses muss vor der Abfüllung bereit sein, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.
Wir füllen ausschließlich in Mehrweg-Glasflaschen ab - unsere Falschenformate und -größen finden Sie in der Übersicht.

Schritt 4: Etikettierung

Gerne stellen wir Kontakt zu unserer Etikettendruckerei her. Sie erhalten die Etikettenmaße und können Ihr Design auf unser gemeinsames Etikettenmaß anpassen.

Schritt 5: Abfüllung

Sind alle Vorbereitungen abgeschlossen kann mit der Lohnabfüllung Ihres Getränkes begonnen werden. Dies geschieht in der Regel innerhalb von wenigen Wcchen - je nach Jahreszeit und Auslastung.

Schritt 6: Verpackung

Wir verpacken die Flaschen ausschließlich in Mehrweg-Kästen. Diese werden palettiert und auf Wunsch mit Plastikfolie umwickelt.
Leider ist uns ein Verpacken in Kartons derzeit nicht möglich. 
Bei Bedarf kann hier aber auf Dienstleistungsfirmen zurückgegriffen werden. Dies klären wir mit Ihnen im Laufe unserer Lohnabfüllung ab.

Schritt 7: Abholung

Nach der Abfüllung wird die Ware von Ihnen oder einer von Ihnen beauftragten Spedition abgeholt. Hierfür kommen wir frühzeitig auf Sie zu, um einen passenden Termin mit Ihnen zu vereinbaren.
 

Kostenloser Ersttermin

Sie stellen sich sicherlich eine Menge Fragen.
Gerne beantworten wir diese und geben Ihnen hilfreiche Tipps wie aus Ihrer Idee
ein echtes Getränk wird.

Ersttermin vereinbaren

Unsere Leistungen

Lohnabfüllung – Beratung

Im Vorfeld gibt es einige Fragen, die wir gerne beantworten. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr eigenes Getränk abfüllen lassen können bzw. erfolgreich auf den Markt bringen können.
Wichtige Punkte wie Leergutbeschaffung, Etikettengestaltung & Etikettenbestellung werden bei uns frühzeitig thematisiert, damit die Produktentwicklung parallel laufen kann.

Lohnabfüllung – Produktentwicklung und Produktion

Gemeinsam entwickeln wir Ihr Getränk und bringen es zur Marktreife.

Fruchtsäfte werden bei uns heiß abgefüllt und anschließend in einem Tunnelpasteur heruntergekühlt.
Kohlensäurehaltige Produkte werden kalt abgefüllt, in unserem Pasteur schonend erhitzt und im Anschluss daran wieder heruntergekühlt. 
Ihr Produkt wird daher ohne Konservierungsmittel haltbar gemacht!

Wir stehen während der Produktentwicklung beratend zur Seite und gehen gemeinsam mit Ihnen auf Lösungssuche.